Qualität statt Masse lautet die Devise .......

Die Basis für eine absolute Topqualität ist der Rohstoff sowie die langsame und sorgfältige Röstung.
 

Daher beziehen wir unsere Rohkaffees  aus Anbaugebieten in Zentral- und Mittelamerika, in Afrika und Asien, der in Höhenlagen von 900 bis 2000m angebaut wird.

Ernte für Ernte werden nur die besten Hochland-Rohkaffees ausgesucht und ausschließlich von Hand geerntet. Dies bedeutet eine noch bessere Qualität da nur die reifen Kirschen gepflückt werden.

 

Im traditionellen Trommelröstverfahren liegt unser Hauptaugenmerk darin, aus dem Rohkaffee die besten Aromen magenschonend in die Tasse zu bringen.