Schweizer Kräutertee | Pforzheimer Kaffeerösterei

Wirth Teegroßhandel

Schweizer Kräutertee

Schweizer Kräutertee


Artikelnummer 718-Schweizer Kräutertee

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schweizer Kräutertee

Kräuter-Teemischung, natürlich aromatisiert, mit Orangen-Minze-Geschmack

Zutaten: Karottenstücke, Apfelstücke ( Apfel, Säuerungsmittel: Zitronensäure) , Organgenschalen( 11,5%) Rooibos-Tee, Ingwerstücke, Eibischblätter, Pfefferminzblätter ( 8%) Verbenenkraut, natürliches Aroma, Malvenblüten, Passionsblumenkraut. 

 

Zubereitungsarten: 

Wassertemperatur:  100 Grad , nicht kochend

Ziehzeit: 3-5 Minuten 

Mengenangabe: 4 TL / Liter 

 

 

 

 

Kräutertees

Kräuter-Tees werden wir Früchte-Tees als Tee bezeichnet, dürfen aber nach dem Lebensmittelrecht nur als teeähnliche Erzeugnisse deklariert werden. Hierunter versteht man aromatische Aufgussgetränke, die aus frischen oder getrockneten Pflanzenteilen, z.B Pfefferminzblätter, aus Fruchtteilen wie Fenchelsamen, oder aus Blüten wie Lindenblüten oder Kamillenblüten hergestellt sind. Die Pflanzen für Kräuter-Tees werden heute zumeist auf kleinen Flächen angebaut. Die Hauptanbaugebiete liegen vor allem in Süd-und Osteuropa, in Südamerika, China und Ägypten, aber auch in Deutschland. Als Naturprodukte sind Kräuter-Tees abhängig von Klima, Boden und Witterung. Die Qualität der Pflanzen kann , auch wenn Sie aus demselben Anbaugebiet stammen, von einer Saison zur nächsten Variieren.
Der kultivierte, kontrollierte Anbau garantiert jedoch ein hohes Maß an gleichbleibender Qualität. Die jeweiligen Pflanzenteile werden im Anbauland geerntet beziehungsweise gesammelt und getrocknet. Kräutermischungen enthalten in der Regel kein Koffein und sind für jedermann geeignet. Sie gelten als bewährtes Hausmittel und schmecken heiß oder eiskalt.